Faschingszeit mit Höhenrainer

Es ist wieder so weit - unsere 5. Jahreszeit hat begonnen: Der Fasching mit seinem närrischen Treiben und bunten Kostümen.

Ursprung hat der Fasching im Mittelalter, wo man vor der Fastenzeit noch einmal ausgelassen feiern und sich den Bauch mit Leckereien vollschlagen wollte, ehe man für 40 Tage darauf verzichten musste.

Offizieller Faschingsbeginn ist am 11. November um 11:11. Seine Hochphase beginnt in Bayern aber mit dem Weiberfasching, auch „Unsinniger Donnerstag“ genannt, welcher dieses Jahr auf den 23. Februar fällt.

Der Tag darauf ist der sogenannte „Rußige“ Freitag. Traditionell war dies der letzte Tag vor der Fastenzeit, an dem Schmalzgebäck gebacken wurde. Nach dem Backen kratzten die Menschen den Ruß aus den Öfen und wischten ihn spaßeshalber in die Gesichter der Leute auf den Straßen. Wenn Sie mehr über solche Bräuche erfahren wollen schauen Sie hier.

Das wilde Treiben überdauert den Faschingssamstag und –Sonntag, sowie den Rosenmontag und endet am Aschermittwoch, den 1. März.

Sowohl am Faschingssonntag als auch am Rosenmontag finden in vielen Regionen Faschingsumzüge statt. Dies ist ein großes Spektakel, zu dem man sich verkleidet, große, geschmückte Wagen durch die Stadt fahren, Musik spielt und Süßigkeiten in die Zuschauermenge geworfen werden.

Wer von einer Party zur nächsten feiert und spät in der Nacht erst nach Hause kommt, hat allerdings keine Zeit, sich viele Gedanken über ein aufwendig zubereitetes Abendessen zu machen. Da muss es schnell gehen und sollte am besten noch so reichhaltig wie möglich sein, um eine gute Basis zu schaffen und den Kater am nächsten Tag zu verringern oder gar zu vermeiden.

Die klassischen Höhenrainer Puten-Fertigprodukte bieten sich hier ganz besonders an.

Da sie sowohl kalt als auch warm gegessen werden können, sind sie der ideale Snack für den kleinen Hunger auf dem Faschingsumzug.

Man kann beispielsweise eine Frikadelle gleich kalt aus der Hand essen oder kurz mit Fett in der Pfanne anbraten, auf eine Semmel mit kleinen Beilagen geben, schon hat man die perfekte Verpflegung für unterwegs.

Wer zuhause davor oder danach schnell etwas kochen möchte, der kann auch unsere leckeren Rezepte mit Convenience Produkten wie den Puten-Burger mit Kartoffelspalten oder die knusprige Schnitte Wiener Art mit Semmelknödeln und Champignons einfach zubereiten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das feine Putenfleisch grundsätzlich sehr fettarm und dabei sehr eiweißreich ist, weshalb man keine Bedenken haben muss, nach den Tagen des langen Feierns und schnellen Essens, einen Blick auf die Waage zu werfen.

Helau! Und frohes Feiern!

 

Copyright Foto Fotolia: Fasching-1_© Alexandra H. - pixelio.de-2

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
höhenrainer-puten-fleischpflanzerl-frikadelle-10er-pack Höhenrainer Puten Fleischpflanzerl / Frikadelle...
Inhalt 1200 Gramm (12,53 € * / 1000 Gramm)
15,04 € *
höhenrainer-puten-fleischpflanzerl-frikadelle-2er-pack Höhenrainer Puten Fleischpflanzerl / Frikadelle...
Inhalt 240 Gramm (13,71 € * / 1000 Gramm)
3,29 € *
höhenrainer-puten-schnitte-art-cordon-bleu-2er-pack Höhenrainer Puten Schnitte Art Cordon Bleu 2er...
Inhalt 300 Gramm (13,73 € * / 1000 Gramm)
4,12 € *
höhenrainer-puten-schnitzel-wiener-art-2er-pack Höhenrainer Puten Schnitzel Wiener Art 2er Pack
Inhalt 250 Gramm (17,16 € * / 1000 Gramm)
4,29 € *
höhenrainer-puten-cordon-bleu-2er-pack Höhenrainer Puten Cordon Bleu 2er Pack
Inhalt 300 Gramm (17,17 € * / 1000 Gramm)
5,15 € *
höhenrainer-puten-schnitte-wiener-art-2er-pack Höhenrainer Puten Schnitte Wiener Art 2er Pack...
Inhalt 300 Gramm (13,73 € * / 1000 Gramm)
4,12 € *