Puten Lasagne – typisch italienisch!

Zutaten für 4 Personen:

  •  450 g Putenoberkeule ohne Haut /ohne Knochen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL. Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 kleine Karotten
  • 1 kl. Dose geschälte Tomaten (340 ml)
  • 2 EL. Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • Origano, Paprika, Curry
  • ¼ l Rotwein
  • 250 g Lasagnenudeln
  • 200 g Mozzarella oder Gouda

für die Bechamel-Sauce:

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • ¼ l Gemüsebrühe
  • Pfeffer                                         

Zubereitung:

Das Oberkeulenfleisch durch den Fleischwolf drehen. Die gehackten Zwiebeln im heißen Öl anbraten, das Hackfleisch und den Knoblauch zugeben und kräftig anbraten. Kleingeschnittene Karotten, geschälte Tomaten, Tomatenmark und Rotwein zugeben. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken und 15 min köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Bechamelsauce zubereiten:

Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl zugeben und unter ständigem Rühren erhitzen bis es leicht braun ist. Nun mit dem Schneebesen langsam die Gemüsebrühe unterrühren; dazwischen immer wieder aufkochen lassen. Die Sauce muss eine dickflüssige Konsistenz haben. Leicht pfeffern und von der Kochstelle nehmen.

Eine Auflaufform einfetten, abwechseln eine Schicht Lasagnenudeln, Bechamelsauce und Hackfleischsauce einfüllen. Angefangen mit der Bechamelsauce. Dreimal wiederholen und mit Lasagneplatten abschließen. Darauf den Käse streuen und die Lasagne ca. 45 min bei 220 °C backen.

Tipp:  Servieren Sie dazu ein leckeren grünen Salat.

Tags: Rezepte
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.