Puten Medaillons mit Zucchini – ein Hochgenuss für Jung und Alt!

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Puten Medaillons
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL. Mehl
  • 1 EL. abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 3 EL. Öl
  • 500 g Zucchini
  • 400 ml Geflügel- oder Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Zitronenmelisse                       

Zubereitung:

Die Puten Medaillons waschen und trocken tupfen, mit Pfeffer und Salz würzen. Mehl und Zitronenschale mischen, das Fleisch darin wenden. Im heißen Öl je Seite 5-8 min braten. Die Zucchini waschen, putzen, in Stücke schneiden. Fleisch aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Zucchini ins Bratfett geben und 2‑3 min braten. Pfeffern, salzen und herausnehmen.

Den Bratensatz mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Sahne und Zitronensaft zufügen, aufschlagen. Sauce eventuell binden. Mit Zucker abschmecken.

Zitronenmelisse waschen, trocken tupfen und die Blättchen in Streifen schneiden. Zitronenmelisse in die Sauce geben. Alles anrichten und nach Wunsch mit Zitronenschalen, Zitronenmelisse und Kerbel garnieren.

Tipp: Als Beilage empfehlen wir Ihnen einen Tomatensalat.

Tags: Rezepte
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.