Putenspieße mit Erdnusssauce

Zutaten für 4 Personen:

Für die Marinade:

  • 4 EL Sojasauce
  • 5 EL Reis-oder Weißwein
  • Saft von ½ Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Ingwer
  • Koriander

Für die Sauce:

  • 75 g Erdnussbutter
  • 2 EL Sojasauce
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL brauner Zucker oder Honig
  • 1 Knoblauchzehe
  • Gemahlener Koriander
  • 30 g Butterschmalz oder Erdnussöl

Zubereitung:

Die Puten Schnitzel  gründlich waschen und trocken tupfen. Die Zutaten für die Marinade verrühren und die Puten Schnitzel ca. 1 Std. in die Marinade legen.

In der Zwischenzeit die Zutaten für die Erdnusssauce verrühren und im Kühlschrank  kaltstellen.

Die Schnitzel aus der Marinade nehmen, trockentupfen und in 1 cm breite Streifen schneiden.

Abwechselnd mit frischen Gemüse auf Schaschlik-Spieße stecken, im Anschluss im heißen Fett ca. 5 min kräftig anbraten oder grillen.

Unser Tipp:

Als Beilage einen bunten  Salat und Baguette servieren.

Tags: Rezepte
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.