Türkisches Putenfilet mit Zwiebel und Feigen!

Auch in anderen Ländern weiß man um die Vorzüge leckeren Putenfleischs. In unserem Blog wollen wir uns daher mal etwas auf der ganzen Welt umschauen und Ihnen international angehauchte Rezepte mit Putenfleisch präsentieren. So zum Beispiel türkisches Putenfilet mit Feigen und Zwiebeln. Erleben Sie den Geschmack des Orients einmal in Kombination mit Putenfleisch.

Planen Sie lieber etwas mehr Zeit ein, da ein paar Kleinigkeiten vorbereitet werden müssen.

Folgende Zutaten braucht man:

  • 6 getrocknete Feigen
  • 6 rote Zwiebeln
  • 2 Stück Putenfilet (etwa 400 Gramm)
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma Gewürz, Kümmel gemahlen,
  • Mehl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 80 Milliliter Rotwein
  • 100 Milliliter Hühnerbrühe
  • 2 Teelöffel Quittengelee
  • 80 Milliliter Buttermilch
  • 1 Teelöffel Maizena, geriebener Ingwer
  • 1 Löffel Worcestersauce

Die Vorbereitungen

Zuerst bringen Sie etwas Wasser zum Kochen und legen die getrockneten Feigen hinein. Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und lassen Sie die Feigen ohne weitere Hitze etwa 40 Minuten ziehen. Nun können Sie die Zwiebeln schälen und vierteln. Achten Sie darauf, das Wurzelende intakt zu lassen. Das Putenfleisch waschen, trocknen und, je nach Geschmack mehr oder weniger, mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und etwas Kreuzkümmel würzen. Das Fleisch mit etwas Mehl bestäuben.

Zubereitung

Nun geht es an die eigentliche Zubereitung. Erhitzen Sie etwas Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie die Zwiebeln gründlich an. Nehmen Sie die Zwiebeln aus der Pfanne und halten Sie sie wenn möglich warm. Nun braten Sie das Putenfleisch an und geben es dann zu den Zwiebeln. Geben Sie jetzt das Tomatenmark in die Pfanne und rösten Sie es etwas an. Löschen Sie etwas mit Rotwein ab und lassen Sie alles etwa drei Minuten köcheln, bevor Sie die Hühnerbrühe dazugeben und die Feigen inklusive Wasser in die Pfanne gießen. Jetzt kommen Fleisch und Zwiebeln wieder dazu und alles wird ungefähr 30 Minuten geschmort.

Sauce

Für den intensiven Geschmack fehtl nur noch die passende Sauce. Dafür nehmen Sie die Feigen, das Fleisch und die Zwiebeln aus der Pfanne und gießen die Buttermilch hinein. Nun frisch geriebenen Ingwer und das Quittengelee dazugeben und alles mit Worcestersauce abschmecken. Zu guter Letzt die Sauce mit Maizena andicken.

Das fertige türkische Putenfilet mit Feigen und Zwiebeln passt hervorragend zu originalem Fladenbrot oder Baguette. Guten Appetit!

Tags: Rezepte
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Puten Schnitzel in Premium-Qualität Puten Schnitzel in Premium-Qualität
Inhalt 1900 Gramm (19,25 € * / 1000 Gramm)
36,57 € *
Saftige Puten Oberkeulen Steaks Saftige Puten Oberkeulen Steaks
Inhalt 1450 Gramm (19,30 € * / 1000 Gramm)
27,99 € *