Die richtige Ernährung im Alter

Irgendwann kommen Zeiten, wo man viel mehr Zeit hat zum Kochen, die Qualität des Essens vielleicht noch mehr in den Fokus rutscht und die "Esskultur" noch mehr als ein Stück Lebensqualität empfunden wird.

Was wir mit unserer Ernährung tun können, um unser Wohlbefinden und unsere Vitalität möglichst bis ins hohe Alter bewahren zu können, erfahrt ihr hier.

Fit & schlank in den Frühling

Wer liebt sie nicht, die Zeit, in der das Leben neu beginnt, nach einem langen und kalten Winter. in der die Vögel wieder zwitschern, die Knospen sprießen und die Sonne so gut tut.

Am 20. März ist offizieller Frühlingsanfang. Zu diesem Anlass haben wir schon einmal ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, um fit in den Frühling zu starten und vielleicht das ein oder andere Kilo zu verlieren.

Pfingsten und seine Bedeutung

Ein weiterer Feiertag steht vor der Tür: Es ist Pfingstzeit.
Seinen Ursprung hat das Wort „Pfingsten“ in dem griechischen Wort „Pentekoste“, was so viel bedeutet wie „der fünfzigste Tag“. Pfingstsonntag ist nämlich traditionell der fünfzigste Tag nach Ostern und, neben Weihnachten und Ostern, eines der wichtigsten Feste für Christen.

Der 1. Mai - Tanz in den Sommer

Am 1. Mai feiern wir endlich wieder das Ende der kalten Jahreszeit und den Beginn zur Sommerzeit.

Ostern – Ein Fest vieler Bräuche

Kaum ist die Fastenzeit vorbei, beginnt die Osterzeit. Für Christen steht das Osterfest für die Auferstehung Christi von den Toten. Dabei dreht sich das Ostern, wie wir es heute kennen, um viele Traditionen und Bräuche.

Fasten als Gestaltungselement des Lebens

Fasten ist ein Trend, der schon sehr lange sehr beliebt ist. Egal ob Heilfasten, Intervallfasten oder Fasten aus religiösen Gründen: Immer mehr Menschen verzichten für ein paar Tage ganz oder teilweise auf Nahrung. Damit wird der Körper gereinigt und wenn das ein oder andere Kilo dabei verloren geht, freut man sich oft auch.
Wir stellen Ihnen hier die drei bekanntesten Arten zu Fasten vor.

Richtige Ernährung auf der Skipiste

Winterzeit ist Skisaison. Wenn man den ganzen Tag auf der Piste verbringt, braucht man eine ausgewogene und vor allem energiereiche Ernährung, um richtig fit zu sein.
Spargel - ob weiß oder grün - ist ein herrliches und vielseitiges Gemüse, das wir ausgiebig nutzen sollten, vor allem aus der Region, wenn es ganz erntefrisch zu bekommen ist. Hier haben wir ein tolles Rezept für ein schnelles Spargelomelett. Viel Spaß beim Nachkochen!

Faschingszeit mit Höhenrainer

Ursprung, Bräuche und Tipps für ein gelungenes Faschingstreiben und was sich prima dazu kochen lässt..
Regionales und Saisonales liegt den Deutschen besonders am Herzen - sei es in puncto Gemüse und Obst oder aber auch bei Fleisch und Wurstwaren. Lesen Sie hier, was wann seine Zeit hat und warum dies dann besonders gut ist.
In der kühleren Jahreszeit bietet sich vielleicht mal wieder die ein oder andere Gelegenheit für ein schönes Festessen mit Familie und Freunden – zusammen zu kommen, wenn es draußen knackig kalt ist, und gemeinsam bei gutem Essen und Trinken einen gemütlichen Abend zu verbringen.
Zur Sonnenwende erreicht die Sonne den größten nördlichen und südlichen Abstand vom Himmelsäquator. Je nach Nord- oder Südhalbkugel der Erde spricht man jeweils von Som-mer- oder Wintersonnenwende.
1 von 13
MndCookieShowLinksAsTextOrButton