Eine original bayrische Spezialität ist eine Weißwurst mit süßen Senf und Laugenbrezeln. Aber wie muss man eigentlich eine Weißwurst zubereiten oder essen?
Putenfleisch und deren Wurst lässt sich wie jede andere Fleischsorte problemlos einfrieren und so für eine bestimmte Zeit länger haltbar machen. Wichtig ist, dass das Fleisch möglichst frisch ist und keinesfalls zuvor schon einmal eingefroren war.
Putenfleisch ist besonders leicht und bietet beste Voraussetzungen für eine moderne Ernährung: Es hat von Natur aus sehr wenig Fett und liefert dabei viel hochwertiges Eiweiß, lebenswichtiges Eisen, Vitamine und Mineralstoffe.