Vital & schlank in den Frühling

Der Frühling zeigt sich dieses Jahr wieder von seiner besten Seite.

Geflügel liegt im absoluten Trend!

Laut einer Studie von TheConsumerView aus dem Jahr 2014 geben 78 % Prozent der Deutschen an, dass Ihnen Fleisch auf dem Speiseplan wichtig ist.
Leckere Gerichte mit Putenfleisch sorgen für Abwechslung auf dem Speiseplan unserer Kinder und versorgt sie zudem noch mit wichtigen Nährstoffen.
Sie fragen sich, wie Sie sich am genussvollsten und einfachsten gesund ernähren und fit
bleiben können? Setzen Sie auf das Multitalent Putenfleisch, das es im wahrsten Sinne des
Wortes in sich hat.

Fit & gesund durch die kalte Jahreszeit

Jetzt in der kalten Jahreszeit werden wieder viele Menschen von Erkältungssymptomen geplagt wie Husten, Schnupfen und Halsschmerzen.

Ab auf die Piste – es hat endlich geschneit!

Der erste Schnee hat uns und die Nachbarländer endlich erreicht. Jetzt heißt es wieder für viele Wintersportfans ab auf die Piste.
Um fit und konzentriert in die erste Schulstunde starten zu können, ist ein vollwertiges Frühstück die optimale Basis.
Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) hat Mitte 2014 die Zahl von Menschen mit einer Lebensmittelallergie auf rund 6 Millionen beziffert. Personen mit einer Lebensmittelaller-gie müssen leider oft die Erfahrung machen, dass die Suche nach risikofreien Nahrungsmitteln sehr zeitaufwendig ist.
Der Frühling ist da! Zeit schon jetzt mit der richtigen Ernährung und viel Bewegung die Grundlage für eine gute Figur in Badehose oder Bikini zu legen.
Gerade unter Sportlern kursieren viele Mythen über die richtige Menge an Eiweiß, doch wieviel ist wirklich empfehlenswert?
Woran erkennt man verdorbenes Putenfleisch? Wie lagert man dieses am besten? Wie lange ist es haltbar?
Betroffene einer Milchzucker-Unverträglichkeit leiden häufig unter massiven Verdauungsstörungen. Eine unverzügliche Umstellung der Ernährung auf laktosefreie Lebensmittel, wie hochwertiges Putenfleisch und Puten Wurst ist ein leckerer und gesunder Weg seinen Ernährungsplan zu bereichern. Wir klären auf, zu welchen verführerischen Snacks Sie trotzdem greifen können.
1 von 2