Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Reis darin bissfest garen. Anschließend in ein Sieb abgießen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Tomate und Puten Schnitzel in Stücke nach Wahl schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzelstücke hinzugeben. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Daraufhin das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Butter in die Pfanne geben und schmelzen. Zwiebeln und Paprikastreifen bei milder Hitze anbraten. Reis dazugeben. Eventuell nachwürzen. Putenschnitzel zufügen und ca. 10 Minuten mit dem Reis garen. Vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.
Wurst in den verschiedensten Sorten gehört für viele Menschen zu den absoluten Grundnahrungsmitteln. Auf Brot, als Hauptgericht, als Snack zwischendurch... Wurst aus nahezu allen üblichen Fleischsorten, verfeinert oder pur, gehört einfach dazu. In der Schwangerschaft aber wird die Ernährung in so vielen Hinsichten grundsätzlich in Frage gestellt. Rohes kann gefährlich für das ungeborene Kind sein, aber häufig wird in Wurstwaren rohes oder nur geräuchertes Fleisch verwendet. Hinzu kommt, dass manche Fleischsorten gesünder sein können als andere. Welche Wurstsorten und Arten der Zubereitung dürfen Schwangere also noch essen?

Gewinne ein Schlemmer Grillpaket!

Der Osterhase hat bei Der-Puten-Shop.de jetzt schon ein Osternest versteckt.
Finde das Nest auf einer der Seiten unter www.der-puten-shop.de und gewinne eines von insgesamt 5 Schlemmer Grillpaketen im Wert von je 14,99 €!...