Baba Ganoush (Auberginen-Creme)

Entdecken Sie den besonderen & würzigen Geschmack der Aubergine! Passend zu unseren Falafeln bekommen Sie mit Baba Ganoush ein einmaliges, veganes Gericht.

 

Zubereitungszeit: 70 min

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Zutaten:

  • 2 Auberginen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Tahini
  • 1 EL Zitronensaft
  • Olivenöl
  • 2 EL gehackte Petersilie

 Rezept-fuer-Falafel-Baba-Ganoush-Serviervorschlag1

Zubereitung:

Zuerst die beiden Auberginen halbieren, das Fruchtfleisch rautenförmig einschneiden und mit Salz bestäuben. Das Salz dann 10 – 15 Minuten einziehen lassen und den Rest abwaschen und trocken tupfen. Dadurch werden die Bitterstoffe aus der Aubergine gelöst, wodurch später ein besonders leckerer Geschmack entsteht.

Die Auberginen dann bei 200 Grad Ober- und Unterhitze für 40 Minuten im Backofen backen, bis das Fruchtfleisch gold-braun wird.

Nachdem die Auberginen abgekühlt sind lässt sich das Fruchtfleisch leicht mit einem Löffel aus der Schale lösen. Das Fruchtfleisch dann mit den restlichen Zutaten zu einer feinen Creme pürieren.

Dazu servieren Sie am besten unsere veganen Falafel aus Kichererbsenmehl. Baba Ganoush kann man natürlich auch mit einem frischen Brot genießen. 

Wir wünschen guten Appetit!

Rezept-fuer-Falafel-Baba-Ganoush-Serviervorschlag2

Sparen Sie 20% auf unsere Falafel mit dem Gutschein-Code: Falafel4EVR

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Falafel vegan, 1000 g Falafel vegan, 1000 g
Inhalt 1000 Gramm (1,19 € * / 100 Gramm)
11,90 € *